Mein Zuchtziel

Durch meine Arbeit als Assistenzhundetrainerin und Geschäftsführerin der Ilztaler Reha- Hundeschule habe ich ganz besondere Vorstellungen von meinen Colliewelpen:
Als " Hunde mit Beruf" müssen alle meine Hunde eine ausgeprägte Wesensstärke und eine einwandfreie Gesundheit vorweisen können, um ihren Job als Assistenzhund mit hoher Konzentration, Aufmerksamkeit und Freude zu erfüllen.
Diesen Anspruch stelle ich auch an meine Nachzucht, denn nur gesunde und wesensfeste Welpen werden zu selbstbewussten Allroundern im Alltag, egal ob als Familienhund oder als Hund mit Beruf.


Zuchtstättenname " vom Sonnenauge"

Das Sonnenauge ist eine gelbe Gartenblume, die mit ihrem Namen all das vereint, das meine zukünftigen Welpen und die Zuchtstätte repräsentieren soll:

Sonne: Ich liebe die Sonne und Sonnenblumen, die warmen Strahlen und die gelben Blüten. Die Sonne und ihre Energie bringen Lebensfreude und gute Laune.
Auge: meine Blindenführhunde ersetzen das Augenlicht meiner sehbehinderten Klienten. Durch meine Hunde bekommen einige Menschen wieder Hoffnung und ihre Selbstständigkeit zurück.
Meine Servicehunde haben immer ein Auge auf ihren Menschen im Rollstuhl und sind sofort zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird.
Gesichter strahlen nach erfolgreichen Zusammenschulungen und neue Energie und Mut lassen Zweifel verschwinden.

Bedeutung der Farbe gelb:
Strahlen, Helligkeit, Freude
Wärme, Wachheit, scharfer Verstand, Weisheit

schützende Wirkung, Lebensfreude, Harmonie, Reife, Energie